Mein Weg aus der Flüchtlingsunterkunft ✊ Dokumentation

Mein Weg aus der Flüchtlingsunterkunft

Mit harter Arbeit, einem Talent für Sprachen und etwas Glück hat Khalid es geschafft in Berlin Fuß zu fassen. Als er im Dezember 2015 als afghanischer Flüchtling nach Deutschland kam, war seine Reise noch lange nicht vorbei…

Ein Film über das Ankommen, Integration und die Menschen, die es braucht um aus einem Ort ein zu Hause zu machen.

Von Tilman Hurlin, Marc Eils, Freerk Sitter, Lea Drescher und Daniel Weyand.

Vielen Dank an Khalid Astany

Abschiebungen nach Afghanistan | Interview & Portrait

In Deutschland haben immer mehr Menschen Angst um ihre Sicherheit. Die europäischen Staaten reagieren mit „Abschiebewellen“ und „Ankerzentren“. Terroranschläge in Afghanistan kümmern hier dabei aber kaum jemandem mehr.
Wir waren mir Bashir unterwegs, der vor fünf Jahren aus Afghanistan nach Deutschland gekommen ist. Er kennt viele Geflüchtete, die von ihrer Abschiebung bedroht sind.

Ein Film von

Ruth Hütte
Hannes Schulze
Carlos Laux Y Silió
Tilman Hurlin
Marc Eils