Eine halbe Millionen Geflüchtete und niemanden interessiert es‽ | Determined to Survive

Dies ist die Geschichte einer Familie, die zu Geflüchteten in ihrem eigenen Land wurden. Aber leider ist es auch die Geschichte unseres eigenen Filmteams in Bamenda, Kamerun.

Seit 2017 haben Kämpfe zwischen Separatisten und der Armee in den westlichen Regionen Kameruns eine halbe Million Menschen dazu gezwungen vor Gewalt und Willkür zu flüchten. Weltweit gelten sogar rund 40 Millionen Menschen als Binnenvertriebene. In den Medien werden sie oft erst sichtbar, sobald sie Ländergrenzen überqueren.


„Determined to Survive“ ist ein Film von

VIBAN VALÉRIE MBIYDZENYUY
DZEBAM GODLOVE
FREERK SITTER
SAMA MILDRED NGENSEN
MARC EILS
RUTH HÜTTE
DANIEL WEYAND

und mit Performances von Mitgliedern von Draufsicht Bamenda.